950W - 1200W

Kompaktes Hochleistungs-Heizgebläse CR 030 | 950 W

  • Kompakte Bauform
  • Schutzisoliert
  • Integrierter Thermostat oder Hygrostat

Hochleistungs-Heizgebläse zur gleichmäßigen Temperierung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten. Durch den Einsatz des Heizgebläses werden Kondensat- oder Frostbildung und damit Funktionsstörungen vermieden. Das Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung elektrischer sowie heißer Einbauteile. Das Heizgebläse ist mit integriertem Thermostat oder fest eingestelltem Hygrostat lieferbar. Der CR 030 ist für die Befestigung am Gehäuseboden vorgesehen. Für die Wandbefestigung eignet sich das Heizgebläse CR 130.

Download Datenblatt CR 030

Kompaktes Hochleistungs-Heizgebläse CR 130 | 950 W

  • Kompakte Bauform
  • Schutzisoliert
  • Integrierter Thermostat oder Hygrostat
  • Wahlweise Clip- oder Schraubbefestigung

Hochleistungs-Heizgebläse zur gleichmäßigen Temperierung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten. Durch den Einsatz des Heizgebläses werden Kondensat- oder Frostbildung und damit Funktionsstörungen vermieden. Das Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung elektrischer sowie heißer Einbauteile. Das Heizgebläse ist mit integriertem Thermostat oder fest eingestelltem Hygrostat lieferbar. Der CR 130 ist für die Wandbefestigung vorgesehen. Für die Befestigung am Gehäuseboden eignet sich das Heizgebläse CR 030.

Download Datenblatt CR 130

Hochleistungs-Heizgebläse (Halbleiter) CS/CSF 032 | 1.000 W

  • Kompakte und schlanke Bauform
  • Hohe Heizleistung
  • Schutzisoliert
  • Mit oder ohne Thermostat
  • Schnellanschluss

Hochleistungs-Heizgebläse zur gleichmäßigen Temperierung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten. Durch den Einsatz des Heizgebläses werden Kondensat- oder Frostbildung und damit Funktionsstörungen vermieden. Das Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung elektrischer sowie heißer Einbauteile. Die beiden Schraubkontakte an der Vorderseite des CS 032 ermöglichen die komfortable Verdrahtung eines externen Thermostaten. Das Heizgebläse CSF 032 ist mit einem fest eingestellten Thermostaten ausgestattet. Beide Heizgebläse sind für die Wandbefestigung vorgesehen. Versionen für die Befestigung am Gehäuseboden sind auf Anfrage möglich.

Download Datenblatt CS/CSF 032

Kompaktes Hochleistungs-Heizgebläse (Halbleiter) CS 030 | 1.200 W

  • Kompakte Bauform
  • Hohe Heizleistung
  • Schutzisoliert
  • Integrierter Thermostat (optional)

Hochleistungs-Heizgebläse zur gleichmäßigen Temperierung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten. Durch den Einsatz des Heizgebläses werden Kondensat- oder Frostbildung und damit Funktionsstörungen vermieden. Das Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung elektrischer sowie heißer Einbauteile. Das Heizgebläse ist mit optionalem integriertem Thermostat lieferbar. Der CS 030 ist für die Befestigung am Gehäuseboden vorgesehen. Für die Wandbefestigung eignet sich das Heizgebläse CS 130.

Download Datenblatt CS 030

Kompaktes Hochleistungs-Heizgebläse (Halbleiter) CS 130 | 1.200 W

  • Kompakte Bauform
  • Hohe Heizleistung
  • Schutzisoliert
  • Integrierter Thermostat (optional)
  • Wahlweise Clip- oder Schraubbefestigung

Hochleistungs-Heizgebläse zur gleichmäßigen Temperierung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten. Durch den Einsatz des Heizgebläses werden Kondensat- oder Frostbildung und damit Funktionsstörungen vermieden. Das Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung elektrischer sowie heißer Einbauteile. Das Heizgebläse ist mit optionalem integriertem Thermostat lieferbar. Der CS 130 ist für die Wandbefestigung vorgesehen. Für die Befestigung am Gehäuseboden eignet sich das Heizgebläse CS 030.

Download Datenblatt CS 130